ALLGÄU 6

blogger DEUTSCHLAND, SAMSTAG Leave a Comment

BLASMUSIK VOM KLEINSTEN
UND DIESE AUCH VOM FEINSTEN

„wer schon einmal das Toporchester ALLGÄU 6 hören durfte, der schwärmt noch Wochen danach. Dieser Sound, die Spielfreude angereichert mit außerordentlicher Präzision ist ein wahrer Hörgenuss „E.Restle Organisator MUSIKPROB EVENTS

Highlights

VOLLBLUT MUSIKANTEN

an jedem Instrument

AUSVERKAUFTE KONZERTE

in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Ticket kaufen

SAMSTAG
17. JUNI

auf der Hauptbühne

LEGEN LOS UM

ca. 18 Uhr

TICKET KAUFEN
Wenn sich alle Blasmusikfreunde dieser Welt in einem einig wären, dann wohl darin, dass Ernst Mosch als der wahre „Vater“ der böhmischen Blasmusik bezeichnet werden kann. Er hat diese Musikrichtung geprägt und weltweit populär gemacht wie kein Zweiter. Von ihm stammt auch die Aussage, dass jeder, der einmal mit ihm Blasmusik gemacht habe, davon nie mehr loskommen würde. Diese Erfahrung konnte der Bandleader Berthold Schick machen, denn er hatte das Vergnügen von 1994 bis 1999 bei dessen Egerländer Musikanten mitzuspielen und ihn zu erleben, wie er diese Musik verstand, lebte und erlebte.
Im Jahr 2006 wurde duch Berthold Schick die „Allgäu6“ gegründet.

 

a6_2

Berthold Schick: „Meine ersten Gedanken galten der Frage: Welche Musiker hätte ich gerne in dieser Besetzung und vor allem wie könnte ich Musiker, die das nötige Niveau mitbringen, von dieser Idee begeistern. Genauso wichtig war mir der menschliche Aspekt, denn Blasmusik ist vor allem auch ein Ausdruck von Gefühlen und Emotionen, also ist es nur allzu selbstverständlich, bzw. für mich ein unablässiges „muss“, dass die Musiker untereinander ein ausgezeichnetes Verhältnis haben.“
Es würde nahezu eine endlose Liste mit Orchestern, Kapellen und Bands geben, in denen die Mitglieder von „Allgäu6“ schon gespielt haben oder noch spielen. Aufgrund dessen dass die meisten Musikanten von Allgäu 6 schon bei Sinfonieorchestern über Big Bands, Jazzbands bis hin zur Rock- und Popmusik auf der Bühne standen, ist es den „Allgäu 6“ möglich, auf eine ungeheure Spannweite an Erfahrungswerten zurückzugreifen.
Trompete/Flügelhorn:
Tuba:
Schlagzeug:
Tenorhorn/Bariton:
Reinhard Schäfer
Markus Dopfer
Matthias Haslach
Herbert Hornig
Hermann Schick
Markus Kirschbaum
Berthold Schick

Allgäu6 wird als erste Band den Samstag abend auf der Hauptbühne eröffnen.

Fans von topqualitativer Blasmusik ergänzt durch modernen Sound wie z.B. deren legendäre JAMES LAST MEDLEYS werden keine Sekunde dieses musikalischen Highlights auf der Brass Stage während unseres MUSIKPROB am Samstag abend bereuen!